NATÜRLICHES MEDIKAMENT GEGEN HUSTEN

Was ist Husten?

Husten stellt eine Abwehrfunktion des Organismus dar, die bei der Ausatmung entsteht, damit Fremdkörper aus den Atemwegen entfernt werden können, jedoch kann dieser auch Indikator für verschiedene Krankheiten sein. Husten ist eigentlich ein Symptom, das bei jedem Menschen vorkommen kann und der Abwehr- und Schutzmechanismus des menschlichen Körpers darstellt. Das abschließende Ziel des Hustens ist die Entfernung von Schleimen, schädlichen Stoffen und Infektionen aus dem Kehlkopf, der Luftröhre und den großen Bronchien.

Was verursacht Husten?
  • Erkältung
  • Postnasal-Drip-Syndrom
  • Asthma
  • Gastroösophagonale Refluxkrankheit
  • Chronische Bronchitis
  • Bronchiektasen
  • Nach den Infektionen auftretender Husten
  • Bronchialkarzinom
  • Durch Verwendung von ACE-Hemmern ausgelöster Husten
  • Psychogener Husten
  • Interstitielle Lungenerkrankung

Andererseits wird Husten bei Kindern durch folgende Sachen verursacht:

  • Asthma
  • Infektionen von oberen und unteren Atemwegen
  • Gastroösophagonale Refluxkrankheit
  • Angeborene Anomalien
  • Herzerkrankungen
  • Einatmen von Fremdkörpern
  • Umweltverschmutzung

Die häufigsten Ursachen für die Entstehung vom Husten sind:

  • Virale Entzündungen von Atemwegen
  • Allergische Krankheiten sind der häufige Erreger des subakuten und des chronischen Hustens
  • Erkältung, Grippe oder Nasennebenhöhlenentzündung
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist auch der häufige Erreger des subakuten und chronischen Hustens
  • Asthma ist bei Erwachsenen die häufige Ursache für den chronischen Husten, bei Kindern ist es jedoch die häufigste Ursache des Hustens allgemein
  • Aussetzung verschiedenen chemischen und mechanischen Reizimpulsen (Tabakrauch, Umweltverschmutzung, Nässe, Allergene)
  • Bösartige Hals-, Bronchial- und Brustkorberkrankungen
  • Einnahme bestimmter Medikamente wie z.B. ACE-Hemmer oder Beta-Blocker bei der Behandlung von Hochblutdruck
  • Herzerkrankungen
  • Chronische Nasenschleimhautentzündung
  • Gastroösophagonale Refluxkrankheit ist in 75% der Fälle die Hauptursache für die Entstehung des chronischen Hustens
Welche Wirkung hat Honig?

Die Weltgesundheitsorganisation bezeichnete Honig als potenzielles beruhigendes Mittel gegen Husten. Die Funktion des Honigs ist vielseitig:

  • Schützt die Schleimhaut – Mit seinen süßlichen Komponenten bewirkt er die Schleimsekretion und damit werden Mund- und Halsschleimhaut bedeckt. Somit übt Honig seine Schutzfunktion aus;
  • Vermindert die Häufigkeit des Hustens – Dank der sich im Gehirn befindenen Beziehung zwischen dem Hustenzentrum und dem Geschmakssinn leiten die für süßen Geschmack zuständigen Rezeptoren dem Gehirn die Information weiter, die Produktion von Opioiden zu stimulieren, die Husten vermindern;
  • Wirkt als natürliches Antibiotikum und Antioxidans;
  • Hat antiinflammatorische Wirkung;
  • Honig und andere Präparate, die auf Honig und Kräutern basieren, sind bei den meisten Patienten das wichtigste Arzneimittel bei Behandlung vom Husten, ohne Einnahme von Antibiotika;

PRIMED 2 – NATÜRLICHE LÖSUNG FÜR IHRE ATEMPROBLEME

Bestellen Sie PRIMED 2
Samt Primed 2 können Sie auch andere Sachen bei der Behandlung vom Husten praktizieren
  • Ausreichende Flüssigkeitszufuhr;
  • Mit erhöhtem Oberkörper schlafen;
  • Rachen mit warmem und salzigem Wasser ausspülen;
  • Reizstoffe und Abgase vermeiden;
  • Warmen Tee mit Ingwer oder Honig trinken;
  • Dekongestive Nasentropfen benutzen;
  • Verschiedene Präparate mit Kräutern wie z.B. Hustensäfte, Teen oder Pastillen benutzen;
  • Regelmäßige Wohnraumlüftung;
  • Inhalation von Ätherischen Ölen kann bei akutem Husten helfen;
  • Versuchen Sie, mit dem Rauchen aufzuhören!

ERFAHRUNGEN

Sehen Sie sich das Video an oder lesen Sie einige der Kommentare unserer zufriedenen Benutzer:

Antonella DE ANGELIS


Jelena GARIĆ


Dagmar MALKEMPER


Vidosava PELIĆ


Sebastian PAULKE


Goran DEVETAK


Vera Đukanović

Ich habe seit drei Jahren ein Problem mit chronischer Bronchitis. Neben der vom Arzt verordneten Therapie hatte ich Erstickungsanfälle. Ich konnte nicht einmal das Mittagessen zubereiten, ich konnte nichts in den Händen tragen, ich konnte nicht einmal Kaffee kochen.Nach der ersten Dosis von PRIMED 2 Präparaten habe ich aufgehört zu inhalieren.Nach 7 Tagen konnte ich nicht glauben, dass ich die Treppen steigen und hinuntergehen konnte.Jetzt fühle ich mich wie neugeboren.

Ich weiß nicht, wie lange ich leben werde, aber ich werde dieses Präparat   solange ich lebe  verwenden.

Vera Đukanović

Čačak

Sonja Dragojević

Ich bin sehr mit dem Produkt PRIMED 2 zufrieden. Ich benutze es jetzt seit 3 ​​Jahren, weil bei mir obstruktive Bronchitis und Asthma diagnostiziert wurden. Ich habe regelmäßig Erstickungsanfälle. Mit diesem Produkt atme ich leichter, ich benutze nicht einmal eine Pumpe ,es hilft wirklich.

Sonja Dragojević

Danilovgrad, Montenegro

Persa Živković

Ich leide seit drei Jahren an schwer kontrollierbarem Asthma bronchiale, nehme PRIMED 2 seit acht Monaten und habe nach nur einem Monat die Medikamenteneinnahme reduziert. PRIMED 2 hilft mir, Bronchialsekrete loszuwerden und einfach zu atmen.

Ich empfehle dieses  Präparat!

Persa Živković

Belgrade, Serbia

Nataša Teofilović

Hallo, ich kontaktiere Sie als Anwender von PRIMED 2 Präparaten!

Ich habe seit Juni letzten Jahres Erstickung. Bei mir wurde eine Allergie gegen Ambrosia und Unkraut diagnostiziert. Außerdem habe ich viel gehustet. Als Ambrosia blühte, hörte das Ersticken auf, aber der Husten ging weiter.

Ich bin sehr erfreut darüber, wie PRIMED 2 mich beeinflusst hat, nicht mehr zu husten. Ich muss sehen, wann   Ambrosia zu blühen beginnt, ob es hilft, das Ersticken zu reduzieren.

Ich verwende PRIMED 7 auch für die Schilddrüse.

Beste Grüße, ich melde mich als sehr zufriedener Nutzer!

Nataša Teofilović

Belgrade, Serbia

Anita Milićević

Ich leide seit 10 Jahren an schwer zu kontrollierendem Asthma, es begann mit einem schweren Ersticken, bei dem nur Kortikosteroide helfen. Buchstäblich innerhalb von sieben Tagen habe ich Fortschritte bemerkt. Ich hatte keine Probleme mit der Atmung. Ich hätte die Anstrengung besser ertragen können. Es war unglaublich. In den letzten anderthalb Jahren, da ich PRIMED 2 benutze, habe ich   Kortikosteroide überhaupt nicht genommen!

PRIMED 2 ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken, wohin ich auch gehe, reise, es ist immer an meiner Seite!

Anita Milićević

Belgrade, Serbia

EMPFEHLE ONLINE DEIN PRIMED 2 PRÄPARAT!

Lieferung nach in alle Länder der Europäischen Union

1 Stück

35 €

* Lieferung inklusive
in den Warenkorb legen

2 Stücke

63 €

* Lieferung inklusive
in den Warenkorb legen

4 Stücke

119 €

* Lieferung inklusive
in den Warenkorb legen

6 Stücke

168 €

* Lieferung inklusive
in den Warenkorb legen
Primed 2 ist für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahre geeignet

Empfohlen wird Primed 2 bei Asthma, Bronchitis, allergischem Rhinitis, Sinusitis, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung und Raucherhusten.

Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren: Ein- bis zweimal täglich einen Teelöffel nehmen, unbedingt eine halbe Stunde vor oder zwei Stunden nach der Mahlzeit. Die Substanz langsam im Mund schmelzen lassen und daraufhin verschlucken.

Kinder von 3 bis 10 Jahre: Zweimal pro Tag einen halben Teelöffel nehmen, unbedingt eine halbe Stunde vor oder zwei Stunden nach der Mahlzeit.

WARNUNG

Primed 2 ist weder Medikament noch Ersatz für die vorgeschriebe Therapie und die emfohlene Tagesdosis darf auf keinen Fall überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel stellen auch keinen Ersatz für die regelmäßigen Mahlzeiten dar. Daher ist ausgewogene und vielfältige Ernährung für Ihre Gesundheit extrem wichtig. Beachten sollte man, dass dieses Produkt für Diabetiker leider nicht geeignet ist. Personen, die zu irgendeiner Zutat überempfindlich sind, sollten dieses auch nicht benutzen. Primed 2 können Sie gleichzeitig mit Ihrer regelmäßigen Therapie benutzen, jedoch mit 2 bis 3 Stunden Abstand nach der Einnahme anderer Medikamente. Schwangere und stillende Mütter sollten sich vorerst von einem Arzt beraten lassen.

Unternehmsinfo

MELimpex GMBH
Eckenheimer Landstr. 109
60318 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Milovan Rankov
HRB 107121
USt.ID DE075671928

Mobiltelefonnummer: 0176/82246313

WhatsApp, Viber

Telefonnummer: 069/25715831

SERVICE-HOTLINE

EMAIL
primedexport@gmail.com

GESCHÄFTSZEITEN
Montag – Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag:
09:00 bis 15:00 Uhr

RECHTLICHE HINWEISE